Vagina Bücher

Bücher über Vaginas gehören in jeden Vaginisten-Haushalt. Ob in der Küche, im Bad, dem Schlafzimmer oder im Stubenregal, egal wo sie rumliegen sind sie auch für Gäste immer eine Aufmunterung. Als Geschenk für Freunde sind Bücher über die Vagina der Hingucker schlechthin.
Hier eine kleine Auswahl an Büchern über die Heilige Vagina, die es in sich haben.

vagina_buch_deutsch
Muschiland – Exkursionen in eine kulturelle Intimzone – von Ulrike Helmer

Kurzbeschreibung: Der Mut zur Körpergestaltung hat die Slipregion erreicht. Vor allem Frauen setzen mit Intimrasuren, Piercings, Tattoos und immer mehr Genitaloperationen neue Schönheitsmaßstäbe – ein dickes Geschäft. Seit dem Erfolg der "Feuchtgebiete" steht die Vulva auch im grellen Licht der Medien. Damit hat das ewige "Untenrum" endlich einen klaren Namen. Das ist gut so. Aber was hat eine Normvulva in der Unterhose mit Freiheit zu tun? Sind Designervaginas etwa keine Genitalbeschneidungen? Was wissen wir über die Wunder der Klitoris? Und was für Bilder machen sich Mädchen und Jungs von Körpern und Sex? – "Muschiland" ist auch in unseren hochsexualisierten Zeiten ein nahezu unbekanntes Terrain. Zeit für eine Exkursion …

Muschiland bei Thalia.de

Muschiland bei Buecher.de


Das Vagina-Buch – von Goedele Liekens

Beschreibung der Redaktion: Macht schlau, macht Spaß, macht an. Halten Sie sich fest. Eine amerikanische Studie zeigt: Die Hälfte der Frauen ist überzeugt, dass sie zu wenig über ihre Vagina weiß, ein Viertel tut sich schwer, über sie zu sprechen, und ein Viertel hat die eigene Vagina noch nie im Spiegel betrachtet. Und die Männer? »Er« ist zu klein, sagt einer von fünf Männern, aber nur eine von 17 Frauen. Denn Männer unterschätzen ihre wahre Penisgröße und gehen von höchst unrealistischen Maßen aus. Von wegen weltoffen, modern, unverklemmt! Offensichtlich sind unsere intimsten Körperteile immer noch mit einem großen Tabu belastet. Hier kommt eine Stimme, die endlich einmal laut sagt, wie es ist.

Das Vagina-Buch bei Thalia.de

Das Vagina-Buch bei Buecher.de


Vagina – Eine Geschichte der Weiblichkeit – von Naomi Wolf

Beschreibung der Redaktion: Warum überhaupt ein Buch über die Vagina? Ich habe mich immer für die weibliche Sexualität interessiert. Die Art, wie eine Kultur auf die Vagina blickt – sei es respektvoll oder verächtlich, fürsorglich oder geringschätzig -, steht stellvertretend dafür, wie in der betreffenden Zeit und an dem betreffenden Ort auf die Frau schlechthin geblickt wird. Am Anfang dieser Reise ging ich davon aus, dass ich eine ganze Menge über uns Frauen lernen würde, und zwar als Lustobjekte ebenso wie als Mitglieder der Gesellschaft. Ist die Vagina eine Pforte zur Erleuchtung, wie sie es für die Praktizierenden des indischen Tantra war? Oder ein «goldener Lotus», wie es die Philosophie des Tao behauptete? Oder eine Art «Prüfstelle» für die weibliche Reife, ein Organ, das die Frauen von den Mädchen unterscheidet, wie Sigmund Freud glaubte? Oder das, als was sie die zeitgenössische Massenpornografie zeigt: eine «scharfe», aber im Grunde austauschbare Körperöffnung und jedermann zugänglich, der einen Internetanschluss besitzt? Ich begann zu erkennen, dass es in Wahrheit um etwas geht, über das nur selten gesprochen wird: um eine tiefgreifende Verbindung zwischen Gehirn und Vagina. Im Keim war dieses Buch als historische und kulturelle Reise angelegt, doch es wurde rasch eine sehr persönliche und notwendige Entdeckungsreise daraus. Ich musste die Wahrheit über die Vagina herausfinden, denn mir war durch Zufall ein Einblick in eine Dimension vergönnt, die ich noch nie an ihr wahrgenommen hatte.

Vagina – Eine Geschichte der Weiblichkeit bei Thalia.de

Vagina – Eine Geschichte der Weiblichkeit bei Buecher.de


Das Tor ins Leben – von Grit Scholz

Beschreibung der Redaktion: Ich möchte mit diesem Buch eine natürliche, selbstverständliche Sichtweise auf die sonst den Blicken verborgenen weiblichen Genitalien, im Sanskrit "Yoni" genannt, ermöglichen. Das geschieht mit Hilfe von Fotografien, Fotomontagen sowie kreativer, künstlerischer Einbeziehung von Naturbildern und Malerei. Es soll die Schönheit, Vielfältigkeit und Einzigartigkeit der Yoni gezeigt werden. Wir können uns dabei erinnern, dass wir fast alle aus dem Inneren unserer Mutter durch dieses – Tor ins Leben – gekommen sind. Die Großartigkeit der Schöpfung und die Achtung vor dem Wunder LEBEN sind der Hintergrund dieses Buches, welches als aufklärendes Anschauungsmaterial dienen möchte. Mit 8-sprachigem Prolog in deutsch, englisch, russisch, französisch, polnisch, italienisch, türkisch und spanisch.

Das Tor ins Leben bei Thalia.de

Das Tor ins Leben bei Buecher.de


Unten rum – Die Scham ist nicht vorbei – von Claudia Haarmann

Beschreibung der Redaktion: »Wir stecken voller Hemmungen«, sagt die Autorin. »Von einem wirklich selbstbestimmten, lustvollen Leben sind viele Frauen weit entfernt.« Kann das sein? Wo Sexualität heutzutage so frei gelebt wird wie nie – jedenfalls dem Anschein nach. Einer Umfrage zufolge behaupten auch heute noch 14- und 15-jährige Mädchen, die zum ersten Mal mit ihrem Freund schlafen, dies nur zu tun, um ihn nicht zu verlieren. Inwieweit sind diese Mädchen, die sich nach außen hin sexy und selbständig geben, in dieser Frage von ihren Großmüttern entfernt? Claudia Haarmann hat sehr intime Berichte von Frauen im Alter von 20 bis 70 Jahren aufgezeichnet und mit ihrer These einen Nerv getroffen, denn sie hat ein gewaltiges Medienecho ausgelöst.

Unten rum – Die Scham ist nicht vorbei bei Thalia.de

Unten rum – Die Scham ist nicht vorbei bei Buecher.de


Vagina – Eine Geschichte der Weiblichkeit – Naomi Wolf

Warum überhaupt ein Buch über die Vagina? Ich habe mich immer für die weibliche Sexualität interessiert. Die Art, wie eine Kultur auf die Vagina blickt — sei es respektvoll oder verächtlich, fürsorglich oder geringschätzig —, steht stellvertretend dafür, wie in der betreffenden Zeit und an dem betreffenden Ort auf die Frau schlechthin geblickt wird. Am Anfang dieser Reise ging ich davon aus, dass ich eine …

Vagina – Eine Geschichte der Weiblichkeit bei Thalia.de

Vagina – Eine Geschichte der Weiblichkeit bei Buecher.de


Oder alle Bücher bestellen bei Buch24.de - Bücher versandkostenfrei


Vagina-Bücher in Englisch und Spanisch

Vagina Foto-Bücher