Die Kirche der heiligen Vagina!

Willkommen bei der Kirche der heiligen Vagina!

* Unser Glaube ist der älteste auf dieser Welt!

* Wir verehren inbrünstig das weibliche Geschlechtsorgan und deren spirituelle Energie. Die Vagina ist der heilige Gral!

* Dem Monoteismus stellen wir entgegen das unser Gott ein Weib ist, mit großen mächtigen …
und mit einem Gott geben wir uns nicht zufrieden.

* Unsere Glaubensjünger heissen Vaginisten.

* Die Brutstätte aller Vaginisten liegt in dem skandinavischen ‚vagina gentum‘.

* Wir verehren alle Sexgöttinnen, besonders Sheela Na Gig.

* Okultische Stätten sind unter dem Namen Swingerclub zu finden.

* Geheiligte Gegenstände sind alle Arten von Lustinstrumenten.

* Als Ritual führen wir drei mal täglich rituelle Waschungen des Geschlechtsteils durch.

* Die Gunst der heiligen Vagina wird durch regelmäßige ordentliche Massagen des Geschlechtsteils erlangt.

* Wir stehen für ‚Reingenitalation‘. Nach dem allerletzten Fick werden unsere Genitalien vom sterblichen Körper getrennt und für die Nachwelt in Spiritus konserviert. in spiritus sankti amen

* Nach dem wir unsere sterbliche Hülle verlassen haben wächst uns ein großes prächtiges Gemächt. Wir haben keine Schmerzen mehr, sondern nur noch reinstes Lustempfinden.

* Ein Leben nach dem Tod finden wir in der Hölle. Dort erwartet uns ein heißes Sexparadies mit unendlich vielen jungen hübschen geilen Nymphomaninen.

* Die deutliche Hervorhebung der Brüste und der Vagina hat nichts mit Lüsternheit zu tun, sondern mit der Anerkennung und Verehrung der wichtigsten Quelle des Lebens.

* Brüste und Vagina sind Symbole von Reichtum und Überfluss.

ave vagina!

ave_vagina